Ü32 erfolgreich im Kreispokal

Die Ü 32 hat am vergangenen Mittwoch das Viertelfinale des Kreispokals im heimischen Stadtion mit 1:0 gegen den FC Ottenstein gewonnen. Mann des Tages war Stefan Wolbeck. Ihm gelang der entscheidende Treffer. Somit ist die Ü32 für das Halbfinale qualifiziert. Dieses findet aber erst im kommenden Frühjahr statt.

Das Achtelfinale hatte die Truppe bereits am 26.10. gegen Vorwärts Epe gewonnen. Dort setzte man sich klar mit 4:2 durch. Zur Halbzeit stand es zwar noch 1:1, aber in der zweiten Halbzeit trumpfte der ASC auf. Die Torschützen waren Rainer Hachmann, Stefan Wolbeck und Markus Hermes.

Die Ü40 trifft am 30.11. im Viertelfinale des Kreispokals um 19.30 Uhr auf den FC Epe.