Die Fußballerinnen des ASC Schöppingen beenden ihre Saison nicht nur mit einem 4. Platz in der Tabelle, sondern schauen auch auf eine engagiert Zeit zurück. Vor Weihnachten nutzten die Frauen die besinnliche Stimmung um durch den Verkauf von Kuchen, Torten, Kakao und Glühwein Spenden zu sammeln.

Der Erlös kam der Kinderkrebshilfe Münster e.V. zu Gute. Die Aktion kam so gut an, dass manch einer für einen Glühwein mit Schuss 50 Euro bezahlte. Durch die Hohe Spendenbereitschaft kamen 770,29 Euro zusammen. Diese Summe wurde durch die Spedition van der Velde auf 1.000 Euro erhöht.

 

Bei der Spendenübergabe in der Universitätsklinik in Münster konnten sich die die Schöppingerinnen ein Bild von der Kinderonkologischen Abteilung verschaffen. Frau Prof. Dr. med. Claudia Rössig (Leiterin der Klinik, links im Bild) nahm den Scheck entgegen und beantwortete hierbei die zahlreichen Fragen der Frauen.

Die Damenmannschaft des ASC Schöppingen freut sich darüber, einen kleinen Beitrag geleistet zu haben, um u.a. Materialien zur Beschäftigung der Kinder auf der Station zu beschaffen oder auch besondere Ausflüge zu ermöglichen.

Einen besonderen Dank gilt natürlich allen Unterstützern dieser Spendenaktion.