SC Ahle

SC Ahle

 

Kombacher-Pokal

Mittwoch, 21.09.2017

Achtelfinale


1 : 6  (1 : 1)

ASC Schöppingen

ASC I 

 

Julis Schmitz

 

Der ASC Schöppingen ist seinem Traum, den Finaleinzug der Vorsaison Kreispokal Ahaus/Coesfeld zu wiederholen, ein Stück näher gekommen. Der SC Ahle war am Donnerstagabend im Achtelfinale kein Stolperstein. 

6:1 (1:1) hieß es nach 90 einseitigen Minuten für die Gäste. Christoph Lütke Bitter traf früh zu deren Führung (6.). Darauf hatte Ahle zunächst noch eine Antwort (15., Markus Lütke Vestert) und hielt das 1:1 bis zur Pause. Doch kurz nach dem Seitenwechsel gelang Nils Kröger das 1:2 (47.), dem bis zum Spielschluss die Treffer von Julius Schmitz (64.), Sebastian Bakenecker (76.), erneut Nils Kröger (78.) und wieder Julius Schmitz (90.) zum 1:6-Endstand folgten.

 

Weiterlesen auf WN.de

 

Quelle: Foto und Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 22.09.2017