Team Alt und Jung gewinnt Clubmeisterschaften!

Die dritte Auflage der Clubmeisterschaften hat das Team Alt und Jung souverän gewonnen. Am Freitag wurden bereits drei Partien gespielt. Gegen die SG Legden Asbeck startete das Team mit einem 1:0. In allen Partien spielte Alt und Jung sicher aus der Abwehr heraus und nutzte dann die gut heraus gespielten Torchancen. Im zweiten Spiel reichte es jedoch nur zu einem 0:0. Im letzten Spiel des Freitags siegte das Team mit 3:0. Hier zeigte sich besonders, dass man mit der richtigen Taktik und Zuordnung ins Spiel gegangen ist. Somit stand das Team bereits am Freitag auf Platz eins.

 

Am Samstag hat das Team trotz der sommerlichen Temperaturen genau da weiter gemacht, wo man Freitag aufgehört hatte. Das erste Spiel wurde klar mit 4:0 gewonnen. Danach folgte ein 6:1. Gegen den BVB Fanclub siegte das Team dann mit 5:0. Trotz der sicheren Siege mußte das letzte Spiel gewonnen werden, um auch das Turnier zu gewinnen. Da die Mannschaft auch im letzten Spiel noch genügend Kräfte hatte, erspielte man noch einmal einen klares 6:1.  Am Ende wurde man mit 19 Punkten und 25:2 Toren verdient Turniersieger und konnte den Wanderpokal in Empfang nehmen.