ASCLogo Dunkelgruen h160px

Kreisliga A Ahaus

1. Spieltag

   svheek

ASC I - SV Heek

3:1 (1:0)

 

Der ASC Sch√∂ppingen hat das erste Tor der neuen Saison in der A-Liga Ahaus erzielt, der Staffelwechsler ist auch ‚Äď zumindest bis Sonntag ‚Äď der erste Tabellenf√ľhrer in dieser Spielzeit.

Im vorgezogenen Auftaktspiel besiegten die Gr√ľn-Wei√üen den Aufsteiger aus Heek nach zwei sp√§ten Treffern mit 3:1 (1:0).

 

 

Nimmt man die ersten 20 Minuten als Ma√üstab, geht der Sieg der Sch√∂ppinger auch vollauf in Ordnung. In diesen Minuten kannte das Spiel nur eine Richtung, ein 3:0 bis etwa Mitte des ersten Durchgangs w√§re absolut in Ordnung gewesen. Doch die Gastgeber trafen nur einmal: Pascal Korthues durfte sich in der 10. Minute als erster A-Liga-Torsch√ľtze der Saison 15/16 feiern lassen. Andreas Neumann hatte zuvor die Latte getroffen, Korthues war zur Stelle und verwandelte sicher.

Doch eben diese Konsequenz vor dem Tor lie√üen die Sch√∂ppinger danach vermissen. Auch beste Gelegenheiten lie√üen Neumann und Korthues verstreichen. So blieb der SV Heek im Spiel und h√§tte nach drei Standards durchaus zum Ausgleich kommen k√∂nnen, ehe Korthues und Neumann abermals vor dem Heeker Tor das 2:0 verpassten, was sich gl√ľcklicherweise kurz vor der Pause f√ľr die Hausherren nach einer Heeker Doppelchance nicht r√§chte.

So ging es nach dem Seitenwechsel vor etwa 230 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz weiter. Auch der eingewechselte Robin Klöpper hatte kein Zielwasser getrunken und vergab zweimal, dann wurde ein Korthues-Schuss kurz vor der Torlinie geklärt.

So kam, was kommen musste. Der SV Heek glich aus, h√§tte sogar in F√ľhrung gehen k√∂nnen. ASC-Keeper Jens Kort√ľm war zur Stelle. Doch ein Doppelschlag bescherte dem ASC noch drei in diesem Moment gl√ľckliche Punkte.

Nach Foul an Dorin-Danut Poliac verwandelte Christoph L√ľtke Bitter einen Strafsto√ü zum 2:1 (87.). David Rotth√§user lie√ü nach Poliac-Flanke sogar noch das 3:1 folgen. Bitter f√ľr den Aufsteiger aus Heek.

Quelle: Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 14.08.2015