Walter Tischler und Franz-Josef Küper sitzen ganz entspannt bei einer Tasse Kaffee zusammen. Die beiden haben nichts zu tun mit dem Vorbereitungsstress für die Jubiläumsfeier am kommenden Samstag und Sonntag  anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Altherren-Abteilung des ASC Schöppingen. Dabei haben sie über Jahrzehnte die Abteilung mitgeprägt.

1283 Tore haben die beiden für die ASC-Altherren geschossen. Die beiden führen die ewige Torschützenliste wohl uneinholbar an: Franz-Josef Küper traf 684 und Walter Tischler 599. Tischler war zudem von 1982 bis 1999 Altherren-Präsident und für den Spielbetrieb zuständig. (WN / von Rupert Joemann)

Die Ü 32 hat ihr erstes Vorrundenspiel im Rahmen der Großkreismeisterschaften souverän mit 4:2 gewonnen. In einer sehr einseitigen Partie hatte der ASC das Spiel jederzeit unter Kontrolle. Als Torschützen zeichneten sich aus

Michael Höping

Hendrik Bunnefeld

Michael Eickhoff

und Ansgar Voss.

 

Saisonabschluss Altherren

Zum Abschluss der Saison haben die Altherren das Spiel gegen Westfalia Leer klar mit 6:1 gewonnen. Dabei gab es noch ein besonders Highlight. Tobias Haverkock erzielte das 7000 Tor in der Altherrengeschichte. Herzlichen Glückwunsch!!

Der Saisonabschluss wird am 14.11.2015 um 19 Uhr in der Gaststätte "Zum Stroenfeld" gefeiert. Das Orgateam Bernhard Oettigmann, Hendrik Bunnefeld und Sven Jacobs haben einen ganz besonderen Abend vorbereitet.

Das Motto lautet "Grün kommen Blau gehen".

Hierzu sind alle Altherren mit Partner recht herzlich eingeladen. Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.

 

Am Samstag, 28.02.2015 findet der alljährliche Schneegang der Altherren-Abteilung statt.

Das Organisationsteam D.Bense, G.Hackenfort und F.Wellers hat einen schönen Abend vorbereitet.

Treffen für die Teilnehmer ist um 17:30 Uhr am Alten Rathaus.

 

Aktuell sind die Gruppen zur diesjährigen Kreismeisterschaft der Altherren Ü-32- Mannschaften augelost worden.

 

Der Spielplan der Vorrunde kann -hier- abgerufen werden.

Um diese Seite möglichst aktuell zu halten sind ältere Beiträge und Spielberichte zu länger zurückliegenden Partien in den entsprechenden Archiven zu finden.

zu den Archiven

Ferner kann auch die Suchfunktion im Kopf der Seite genutzt werden.

Von Erhard Kurlemann - Westfälische Nachrichten

Ungeschlagen blieben die ASC-Altliga-Fußballer bei den Hallenkreismeisterschaften. Bei der Endrunde in Gescher sicherte sich das Team den Meistertitel.

Am 13. und 14. September 2014 machten sich über 50 Altherren und Partner mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Vreden.

Dort wurde am Berkelbeach bei schönstem Sonnenschein zunächst der Flüssigkeitshaushalt wieder ausgeglichen. Abends wurde dann eine zünftige Party im Hotel Meyerink gefeiert, die wieder bis in die frühen Morgenstunden dauerte.