Bildergalerie vom Spiel: -hier-

Unsere C-Junioren I hat es geschafft, direkt als Meister in die KL A aufzusteigen. 

Es war ein wahres Match auf Augenhöhe, das der letzte Spieltag für unsere C-Junioren 1 als Tabellenführer gegen den in der Tabelle zweitplatzierten Kontrahenten aus Lüdinghausen um den direkten Aufstieg als Meister in die KL A mit sich brachte.

Zwei Punkte Vorsprung hatte unser ASC vor dem letzten Spieltag, dem ein Unentschieden zum Titelgewinn und Aufstieg also reichte.

titel1 500px

Ein Duell auf Augenhöhe: ASC C-Junioren reicht Unentschieden zu Meisterschaft und zum Aufstieg.

Unter hochsommerlichen Temperaturen war die Nervosität beiden Mannschaften anzumerken. Chancen auf beiden Seiten, ein absolut ausgeglichenes Match unter beiden Teams in der ersten Halbzeit. die aber torlos in die Kabinen gingen. 

Mit Beginn der zweiten Halbzeit kam der ASC zunächst etwas frischer aus der Pause. Eine Unachtsamkleit in der Hintermannschaft des Gastes aus Lüdinghausen nutzte ASC-Torjäger Laurentin Tuca (40.) zur 1:0 Führung. 

 ASC-Torjäger Laurentin Tuca

Der Gast aus Lüdinghausen wusste, dass nur ein Sieg zum direkten Aufstieg in die KL A aufgrund des zwei Punkte Rückstandes auf unseren ASC in der Tabelle reichen würde. So mobilisierten sie alle Kräfte und kamen 5 min. nach der erzielten Führung des ASC zum Ausgleich (45.)

Das Spiel stand für unsere Jungs um unseren Trainerteam "Klein Beckenbauer" Boris Janning, Michael Baumeister und Ansgar Voß zwischenzeitlich auf Messerschneide. Es wurden Chancen auf beiden Seiten kreiert, wobei ASC-Torsteher Lukas Artmann gute 10 min. vor Schluss eine riesen Chance der Gäste mit einer tollen Parade noch vereiteln musste. 

Zum Schluss des Spiels merkte man beiden Teams die körperliche Erschöpfung an, so dass der ASC die letzten Minuten noch versuchte, den Ball vorrangig in der gegnerischen Hälfte fest zu machen.

Als der Schlusspfiff des guten Unparteiisachen Marc Plümer (Ahaus) ertönte, war die Freude unseres Teams groß, den direkten Wiederaufstieg als Meister in die KL A geschafft zu haben,  

Der Gastverein aus Lüdinghausen hatte unseren Jungs garantiert alles abverlangt. Wir wünschen für das anstehende Relegationsspiel um den Aufstieg viel Erfolg!  

 

jubel 500px moritz 500px