Der ASC hat im Jugendbereich noch einmal Zuwachs bekommen und zwar wurde eine zusätzliche Minikicker Mannschaft gemeldet. Diese besteht schon seit Mitte Oktober ist aber erst zur Rückrunde in den Pflichtspielwettbewerb eingestiegen. Was wohl das ungewöhnliche daran ist, dass die Mannschaft ausschließlich aus Kindern des Geburtsjahres 2014 und jünger besteht. Nachdem man im ersten Testspiel gegen  die JSG Legden/ Asbeck II klar den kürzeren gezogen hat, konnte man am Wochenende einen 5:4 (3:2) Sieg gegen TuS Wüllen II erzielen. 

Mini II Spiel 500

Auch dieses mal trat der Gegner mit Kindern aus dem Jahrgang 2012/2013 an. Das sollte aber unseren Kindern nicht daran hindern einen offenen Schlagabtausch hinzulegen und am Ende sogar als Sieger vom Platz zu gehen. Dazu muss man eine geschlossene Mannschaftsleistung erwähnen wobei Ole Potthoff mit 5 Treffer einen sehr guten Tag erwischte.

Das Trainergespann um Philipp Schulze König, Gerrit Schmitz, Andre Duttmann und Tobias Haverkock erhoffen sich dazu weiter eine hohe Trainingsbeteiligung. Es wäre schön das ganze noch weiter auszudehnen und junge Spieler(innen) sowie aktive Eltern zum Training zu gewinnen. Damit in den nächsten Jahren weiter auf eine gute Nachwuchsarbeit zurückgegriffen werden kann.

Mannschaftsfoto und Info´s hier klicken