Durch einen hochverdienten 1:0 Auswärtserfolg bei FC Epe hat die U-13 das Halbfinale im Pokal des Kreises Ahaus/Coesfeld erreicht.

Das 1:0 fiel bereits nach 5 Minuten, Torschützin Luisa Ebbinghoff. Im gesamten Verlauf  war der ASC spielbestimmend, verpasste es aber, sich mit dem überfälligen weiteren Tor zu belohnen. 

pokalepeu13 500px

Auf schwer zu bespielenden Boden liessen die Mädchen um das Trainergespann Detlev Wehrmann und Michael Webers aber auch keine nennenswerten Chancen des Gegners vom FC Epe zu. Somit ging der Sieg der Grün-Weissen auch voll in Ordnung.

Das Halbfinale findet am 16.05.2017 statt, Gegner ist dann Fortuna Gronau.