Im 2. Landesligajahr (Saison 1994/95) präsentiert sich das Team unter dem neuen Spielertrainer Guido Berlekamp mit einem völlig veränderten Gesicht. Die Mannschaft verließen Bernd Dirksen, Andre Duttmann, Markus Hermes, Helmut Hörst, Dick Reekers, Matthias Vogtt und Michael Webers; hinzu kamen Thomas Düvel, Uwe Mielke, Klaus Roosmann, Dirk Rotthäuser, Heino Rotthäuser, Dirk Sparwel, Ansgar Tscheschner, Detlev Wehrmann und Jeroen Wotte. Auch wenn die Mannschaft zwischendurch in die Nähe eines Abstiegsplatzes kam, konnte man doch die Zugehörigkeit zur Landesliga am Ende sichern.